Christoph Grund

Als Interpret wie als Komponist ist der 1961 geborene Christoph Grund eine feste Größe der Neue-Musik-Szene. Er arbeitet regelmäßig mit den namhaftesten Komponisten unserer Zeit zusammen.

Florian Hoelscher

Der Pianist und Professor für Klavier- und Kammermusik Florian Hoelscher widmet sich mit besonderer Leidenschaft der Uraufführung neuer Werke, vor allem jenen von M. Stroppa, A. Posadas, J. Harvey, S. I. Koch und Nikolaus Brass.

Akiko Okabe

ist eine gefragte Solistin und Kammermusikerin. Sie spielt weltweit zahlreiche Uraufführungen und arbeitet mit bedeutenden Komponisten zusammen. Seit 2007 ist sie Mitglied des Ensemble Aventure.

Matan Porat

Matan Porat hat sich sowohl als Pianist als auch als Komponist einen Namen gemacht. Als Solist konzertierte er mit dem Chicago Symphonie Orchestra, der Sinfonia Varsovia und dem Münchener Kammerorchester.

Klaus Steffes-Holländer

Klaus Steffes-Holländer ist seit 1995 Mitglied des ensemble recherche – einer weltweit führenden Adresse für Neue Musik. Der Pianist wurde für seine künstlerische Arbeit in verschiedensten Formationen mehrfach ausgezeichnet.

Julia Vogelsänger

Der Schwerpunkt von Julia Vogelsängers Arbeit liegt seit vielen Jahren im Bereich Orchesterpianistin. Sie konzertierte unter der Leitung zahlreicher namhafter Dirigenten wie Boulez, Gielen oder Zender.